Lade...
Who let the Dogs out?

Beschäftigungskurse:

Dummytraining

Nicht nur Retriever lieben die jagdliche Beschäftigung mit den Dummysäcken. Viele Hunde mögen das Suchen und Apportieren eines Dummys. Alle Hunderassen sind willkommen!


Kursinhalt

Trainiert wird nach dem 3-Säulen-Prinzip:
EINWEISEN - MARKIEREN - VERLORENSUCHE

 

Freudiges Apportieren und Abgeben des Dummys
Aufbau Sucharbeit
Ruhiges Warten (Steadyness) während der Dummy fliegt oder fällt
Markierungen
Finden von Blinds (versteckte Dummys)
Einweisen

Wir trainieren nach Richtlinien, jedoch ohne Absichten, an Workingtests mitzumachen. Der Spass an der Teamarbeit steht auch in dieser Gruppe klar im Vordergrund.

Teilnahmebedingungen

Ein guter Grundgehorsam wird vorausgesetzt. Der Junghundekurs muss abgeschlossen sein.

Kursdaten

TagZeitOrtPlatz
Donnerstag 16 – 17 Uhr Höngg, diverse Orte noch 1 Platz
Donnerstag 17.15 – 18.15 Uhr Höngg, diverse Orte Plätze frei
Mittwoch 17 – 18 Uhr Höngg, diverse Orte noch 1 Platz

Mitbringen

Geschirr und Leine
viele kleine Leckerli als Belohnung für den Hund
Lieblingsspielzeug als Belohnung für den Hund
Dummys und Dummypfeifen können bei mir gekauft werden

Kosten und Bezahlung

5er Abo = 200.–
10er Abo = 380.–

Bezahlung bitte im Voraus via E-Banking.
Stammkunden dürfen das Abo am 1. Kurstag auch gerne bar bezahlen.